Wiki Forum UCP
Junge PIRATEN

Ausschreibung: Zensus 11 Logo

Intern, Nordrhein-Westfalen – 28. 11. 2010

Ahoi,
nächstes Jahr steht der Zensus 11 an. Deshalb suchen wir, die Jupis NRW, dringend Flyer-Entwürfe. Wir suchen insbesondere ein Logo, welches das Thema »Zensus 11″ in einem aussagekräftigen Motiv wiedergibt. Sowohl die systematische Erfassung aller Daten über die Lebensumstände einer Person als auch die systematische Verknüpfung der Daten sollen zum Ausdruck gebracht werden. Das beste Logo wird auf den Flyern und bei anderen Piraten/JuPi-Aktionen (gegen Zensus 11) verwendet, wobei du als Künstler natürlich auch erwähnt wirst. Dafür brauchen wir Deine Mithilfe! Wenn Du eine gute Idee hast, schick uns bis zum 25.12.2010 deinen Entwurf als Vektorgrafik unter einer CC-by-Lizenz.

Mit freundlichen Grüßen,
die Jungen Piraten NRW
Ansprechpartner:
julian.​bernemann@​junge-​piraten.​de

Kommentare deaktiviert

Junge Piraten Nordrhein-Westfalen segeln mit neuem Vorstand

Allgemein, Intern, Nordrhein-Westfalen – 29. 09. 2010

Am 25.09.2010 fand in Wuppertal die erste ordentliche Landesmitgliederversamlung der Jungen Piraten NRW statt. Einziger Tagesordnungspunkt war die turnusmäßige Wahl eines neuen Vorstands. Robert Klein wurde in seinem Amt als 1. Vorsitzender bestätigt. 2. Vorsitzender wurde Juri Hößelbarth. Neuer Schatzmeister ist Stefan Bien. Beisitzer sind Julian Bernemann und Laura Schmalenbach.
(mehr …)

Kommentare deaktiviert

Bundesmitgliederversammlung der Jungen Piraten

Intern – 28. 08. 2010

Gemäß §9 (3) der Satzung der Jungen Piraten lädt der Bundesvorstand alle Mitglieder zur Bundesmitgliederversammlung nach Düsseldorf ein. Seit der letzten ordentlichen Versammlung sind dann doch schon 12 Monate vergangen und es ist viel passiert. Da wir einen neuen Vorstand wählen, kannst auch Du mit die Weichen für die Zukunft der Jungen Piraten stellen.

Allgemeine Informationen zum Ablauf und der Location findest Du im Wiki.

Datum: 9./10. Oktober 2010
Beginn: 10 Uhr, Akkreditierung ab 9 Uhr

Ort:
Kolpinghaus
Bilker Str.36
40213 Düsseldorf
(mehr …)

1 Kommentar

Julia Reda zur kommissarischen Vorsitzenden ernannt.

Intern – 13. 08. 2010

Da Heiko Herberg am 10. August sein Amt als kommissarischer Vorsitzender niedergelegt hat, wurde heute am 13. August 2010 die bisherige Beisitzerin Julia Reda zur neuen kommissarischen Vorsitzenden ernannt. Sie wird das Amt bis zur kommenden Bundesmitgliederversammlung im Oktober übernehmen.

Die Jungen Piraten freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen Julia Reda viel Erfolg in ihrer neuen Position im Bundesvorstand.

4 Kommentare

Rücktritt des kommissarischen Vorsitzenden Heiko Herberg

Intern – 10. 08. 2010

Heiko Herberg hat dem Vorstand am 10. August 2010 seinen Rücktritt vom Amt des kommissarischen Vorsitzenden der Jungen Piraten erklärt. Der verbleibende Vorstand lädt für Freitag, den 13. August, 20 Uhr zur außerordentlichen Vorstandssitzung, um gemäß § 10 (5) unserer Satzung einen neuen kommissarischen Vorsitzenden zu bestellen.

Infolge Heikos Rücktritt besteht der verbleibende Vorstand aus weniger als 5 Mitgliedern. Wir werden also gemäß § 10 (6) unserer Satzung unverzüglich zur Mitgliederversammlung einladen, sobald wir einen geeigneten Raum dafür gefunden haben.

Über seine persönlichen Gründe für den Rücktritt hat Heiko sich Diskretion erbeten, was wir selbstverständlich respektieren. Wir danken Heiko für sein enormes Engagement als Vorsitzender der Jungen Piraten und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

Andreas Schieberle, Waldemar Nebolsin, Julia Reda & Felix Pöge

Vorstand der Jungen Piraten

19 Kommentare

Junge Piraten werden Jugendorganisation der Front Deutscher Äpfel

[UPDATE] Natürlich war das hier ein Beitrag zum 1. April. Wir hoffen, ihr hattet so viel Spaß wie wir :)

Die Jungen Piraten geben heute bekannt, dass Sie sich von der Piratenpartei Deutschland abwenden und von nun an als Jugendorganisation der Front Deutscher Äpfel fungieren werden.
Die Piratenpartei Deutschland hat sich in ihren Zielen und Ansichten leider mehr und mehr von denen der Jugendorganisation entfernt. Nicht nur, dass mit Mierscheidt schon wieder ein SPD-Abgeordneter den Piraten beitritt, nein, auch das kaufen einer Insel in der Ägäis steht plötzlich auf dem Plan.

(mehr …)

17 Kommentare

aBMV in Hannover erfolgreich beendet

Allgemein, Intern – 22. 02. 2010

Hannover, 20.02.2010 — Die außerordentliche Bundesmitgliederversammlung der Jungen Piraten ist beendet. Mit überwältigender Mehrheit wurde das Interimslogo als endgültiges Logo beschlossen. Das Vorstellen der bundesweit tätigen Arbeitsgemeinschaften und Projektgruppen hat die Mitglieder der Jungen Piraten weiterhin darin bestärkt, sich weiter aktiv einzubringen und den Verein inhaltlich und organisatorisch mitzugestalten. Doch nicht nur die Jungen Piraten waren von der Veranstaltung angetan — der extra aus Berlin angereiste Hartmut »hase« Semken hat es sich nicht nehmen lassen, die Jungen Piraten zu besuchen und im Nachgang einen kleinen Text über seine Eindrücke der Veranstaltung zu schreiben, den wir hier gerne veröffentlichen.

hases kleiner Reisebereicht

Grummelbrummel. Die JuPis haben mich zu ihrer außerordentlichen Bundesmitgliederversammlung eingeladen. Soll ich da wirklich hinfahren? Nach Hannover von Berlin. Zu den JuPis? Und das alles eine Woche vor dem Parteitag in Berlin — da wäre doch genug Arbeit zu Hause. Also nichts wie hin. (mehr …)

7 Kommentare

Manuel Glossner tritt zurück

Intern – 04. 02. 2010

Wie heute der Vorstand bekanntgab, ist ein weiteres Vorstandsmitglied nach Joshua Brück zurückgetreten. Er sei beruflich zu stark eingespannt und könne deswegen seine Arbeit als Beisitzer und Leiter der AG IT nicht weiter fortsetzten, so der zurückgetretene Manuel Glossner.

Ungeachtet der Tatsache, dass nun gleich zwei Vorstandsmitglieder fehlen, beteiligen sich die Jungen Piraten natürlich auch weiterhin am Wahlkampf in Nordrheinwestfalen sowie weiteren gemeinsamen Aktionen mit der Piratenpartei. Zwar „fällt nun auf alle fünf Vorstandsmitglieder mehr Arbeit, es wird jedoch selbstverständlich trotzdem alles gegeben, um weiterhin in allen Bereichen aktiv zu sein“, so Julia Redia, Beisitzerin im Bundesvorstand der Jungen Piraten.

Da trotz der Rücktritte in letzter Zeit die in der Satzung festgeschriebene Mindestanzahl an Vorstandsmitgliedern nicht unterschritten ist, muss keine sofortige Neuwahl stattfinden. Der Posten des Leiters der AG IT wird voraussichtlich in der offenen Vorstandssitzung am kommendem Sonntag, dem 07. Februar um 19:00 Uhr auf dem Mumble-Server der Jungen  Piraten neu vergeben.

3 Kommentare

Junge Piraten setzen Segel in Niedersachsen

Intern, Termine, Uncategorized – 14. 10. 2009

Am Samstag den 24.10.2009 werden die Jungen Piraten Niedersachsen gegründet, wozu wir euch alle herzlich einladen. Stattfinden wird das ganze in Cloppenburg, da dort auch der Stammtisch Cloppenburg mit 15 Mitgliedern vertreten ist.
Der genaue Treffpunkt ist:

Unter den Eichen
Museumstraße 21
49661 Cloppenburg

Wir freuen uns auf zahlreiches erscheinen.

10 Kommentare

Jupis Kongress 2009 erhält eigene Website

Intern – 26. 08. 2009

Die Bundesmitgliederversammlung bzw. der Jupis Kongress 2009 hat jetzt eine eigene Website. Zu finden ist sie unter www​.jupis​-kongress​.de.
Auf dieser Seite werden wir regelmäßig über aktuelle Entwicklungen bezüglich der BMV bloggen. Inhaltlich wird die Seite auch fortgehend erweitert.

Wir haben außerdem, um nochmal an die Spendenknappheit für die BMV 2009 zu erinnern, einen Spendencounter eingebaut. Wir bitten euch alle noch einmal, selbst zu spenden und andere Spender an Land zu ziehen.
Wir benötigen insgesamt 3000 Euro

1 Kommentar

Carmelito Bauer im Interview mit Politik​.de

Intern – 21. 08. 2009

Unser Vorsitzender Carmelito Bauer (aka Detherion) war kürzlich für ein Interview für Politik​.de und die StudiVZ-Wahlzentrale in Berlin. Politik​.de hat nun ein Kurzportrait und ein Video-Duell mit dem Sprecher der Grünen Jugend online gestellt.

Interview bei Youtube:

(Link)

1 Kommentar

Äußerungen von zu Guttenberg und von der Leyen zur Petition gegen Netzsperren

Intern, Politik, Pressemitteilungen, Zensur – 08. 05. 2009

Endlich gibt es auch eine Schäublone vom Wirtschaftsminister zu Guttenberg:

Die Petition gegen Internetzensur war sehr erfolgreich. In kurzer Zeit wurde die erforderliche Menge an 50.000 Mitzeichnern erreicht, und die Zahl steigt stetig. Bitte unterstützt diese Petition weiterhin, sodass die Regierungsparteien sehen, dass sie mit ihren Vorhaben auf dem falschen Weg sind.

Schockiert waren wir Jungen Piraten, nach den Äußerungen der Vorantreiber der Internetzensur: Ursula von der Leyen (in vieler Munde als Zensursula bekannt) und dem Wirtschaftsminister zu Guttenberg. (netzpolitik berichtet)

So lässt zu Guttenberg etwa verläuten:

“Es macht mich schon sehr betroffen, wenn pauschal der Eindruck entstehen sollte, dass es Menschen gibt, die sich gegen die Sperrung von kinderpornographischen Inhalten sträuben. Das ist nun wirklich einer der wichtigsten Vorhaben in vielerlei Hinsicht.”

Ursula von der Leyen äußerte auch Bedenkliches:

„Eine zivilisierte Gesellschaft, einschließlich der Internetgemeinschaft, die Kinderpornografie ernsthaft ächtet, darf auch im Internet nicht tolerieren, dass jeder diese Bilder und Videos vergewaltigter Kinder ungehindert anklicken kann“, teilte das Ministerium mit. „Das Leid der Opfer ist real, nicht virtuell. Jeder Klick und jeder Download verlängert die Schändung der hilflosen Kinder“

Die Jungen Piraten halten diese Aussage für sehr bedenklich. Die Mitzeichner, die sich für ihre Grund– und Bürgerrechte einsetzen, werden als unzivilisiert bezeichnet. Unsere Regierung disqualifiziert sich mit solchen Aussagen einmal mehr.

6 Kommentare

Neue Stufe der Zensur in China,

Intern – 24. 03. 2009

www.chinachannel.hl Surfen wie in Chinawww.chinachannel.hl Surfen wie in China — In China gibt es eine neue Zensur-Maßnahme. Betroffen ist die Google Tochter Youtube, als Gründer werden die heftigen Ausschreitungen in Tibet gemutmaßt. Ob die Sperre wieder aufgehoben wird ist nicht bekannt, die Zensur von Youtube in China findet jetzt zum wiederholten Mal statt.

Wie es sich anfühlt in China zu surfen lässt sich mit einem Chinesischen Proxy herausfinden, dafür wurde unter anderem ein Firefox-Plugin entwickelt, die auf Wunsch einen Chinesischen Proxy zwischenschaltet.

Quelle:
Gulli
Chinachannel

1 Kommentar

Junge Piraten setzen Segel

Intern, Pressemitteilungen – 20. 11. 2008


Junge Piraten setzen Segel – Gründung steht unmittelbar bevor

Weitere Mithelfer/innen gesucht

Die Jungen Piraten (kurz JuPis) verstehen sich als eigenständige Jugendorganisation nahe der Piratenpartei. Die Idee einer Jugendorganisation wurde von Piraten bereits vor einiger Zeit ins Leben gerufen. Nun wird die Idee umgesetzt. „Es ist wichtig, die jungen Menschen, die in der heutigen Zeit nicht mehr viel mit Politik am Hut haben (wollen), auf die Probleme im Bereich Datenschutz, Privatsphäre und im Bereich der Medien aufmerksam zu machen.

In Zeiten wie diesen kommt es auf die jungen Leute an, die auch von der Überwachung und der ewig währenden „Killerspiel“ Debatte einiges mitbekommen. Die geplanten Projekte befassen sich mit einer Vielzahl von Themen.

„Um die JuPis zu gründen benötigen wir noch viele aktive Helferinnen. Wir freuen uns über jeden, der sich auf unserer Mailingliste registriert oder auf einem unserer Mumble Treffen, die jeden Sonntag um 19:00 stattfinden, erscheint.

Wer auf einem Mumble Treffen reinschauen möchte, jeden Sonntag ab 19:00 nutzen wir im Moment den Mumble Server der PP-NRW. Die IP lautet 80.239.207.176 der Port ist 64738. Zur Zeit organisieren wir uns über eine Mailingliste. Der Link hierzu: https://​service​.piratenpartei​.de/​m​a​i​l​m​a​n​/​l​i​s​t​i​n​f​o/jugend

Kommentare deaktiviert
vorherige Seite